Jobmesse am FMO: Vertragsunterzeichnung

1. jobmesse münster|osnabrück am FMO mit unzähligen neuen Jobs Die BARLAG werbe- und messeagentur setzt ein positives Zeichen in schwierigen Zeiten: Am 27./28. Februar 2021 feiert die jobmesse münster|osnabrück ihre Premiere in einer spannenden Location: Dem Terminal des Flughafen Münster/Osnabrück (FMO).

Frei nach dem Motto „Der Karriere Flügel geben“ präsentieren sich hier vielfältige Aussteller aus allen Branchen, abgerundet durch ein Top-Programm für den perfekten Karriereinput.

Warum eine Jobmesse am FMO?

„Wir stoßen bei unseren Jobmessen in den Städten Osnabrück und Münster aufgrund der hohen Nachfrage immer wieder an unsere Kapazitätsgrenzen. Mit der jobmesse münster|osnabrück werden wir damit auch den zahlreichen Anfragen hochinteressanter Arbeitgeber und Institutionen aus dem nördlichen Münsterland sowie den Landkreisen Steinfurt und Osnabrück gerecht“, sagt Stefan Süß, Geschäftsführer der Agentur Barlag, zur Messepremiere. „Mit dem Flughafen Münster/Osnabrück verbindet uns zudem eine langjährige, freundschaftliche Zusammenarbeit - daher freuen wir uns umso mehr, unser Messekonzept nun auch an diesem besonderen Ort präsentieren zu dürfen!“

Mit Persönlichkeit zum Traumjob

Unternehmen und Institutionen haben an zwei Messetagen die Gelegenheit, sich hochmotivierten potentiellen Bewerbern als ideale Arbeitgeber zu präsentieren. Auch Hochschulen und Weiterbildungseinrichtungen machen auf sich und ihre vielfältigen Angebote aufmerksam. Den Messebesuchern bietet sich am Flughafen Münster/Osnabrück die einmalige Chance, innerhalb kürzester Zeit mit Repräsentanten potentieller Arbeitgeber „face-to-face“ ins persönliche Gespräch zu kommen - ganz ohne ein aufwendiges Bewerbungsverfahren. Im Gepäck haben die Aussteller Voll- und Teilzeitstellen, Ausbildungs- und Studienplätze, Weiterbildungsangebote und Praktika. Darüber hinaus wird vor Ort im Flughafen-Terminal ein umfangreiches Programm aus Vorträgen, Workshops, Bewerbungs-Checks, Fotoservice und vielem mehr geboten.

Stimmen aus der Pressekonferenz zur Vertragsunterzeichnung

Stefan Süß, Geschäftsführer der Agentur Barlag macht keinen Hehl daraus, dass der Zeitpunkt auch in seinem Unternehmen teils kontrovers diskutiert wurde. „Auch wir als Mittelständler, zumal aus der Veranstaltungsbranche, kämpfen aktuell jeden Tag mit den Herausforderungen, die uns Corona vor die Füße geworfen hat. Aber Krisen werden auch von Menschen gemacht – ebenso wie Aufschwünge. Und so war es für uns nie eine Option, den Kopf in den Sand zu stecken und abzuwarten. Vielmehr sehen wir es als unsere Pflicht an, mit der Umsetzung des neuen Messekonzepts in unserer Heimatregion gerade jetzt ein Zeichen zu setzen und den durch Corona stark belasteten Arbeitsmarkt zu beleben.“ Schließlich sind durch die Pandemie zahlreiche Arbeitnehmer auf der Suche nach einer neuen Herausforderung, die in der Wirtschaft teils händeringend gesucht werden, in Zeiten der Vollbeschäftigung aber nicht zur Verfügung standen. „Diesen Personen bieten wir nun hier in der Region ein weiteres Angebot, um ihren Traumjob zu finden“, so Süß weiter. „Gleichzeitig liegt es in der Hand der ausstellenden Unternehmen, diese Bewerber nun zu ihren Teamplayern von morgen zu machen, ihrerseits ein Signal in Richtung Zukunft zu senden und gestärkt aus der Krise hervorzugehen.“

Prof. Dr. Rainer Schwarz, Geschäftsführer der Flughafen Münster/Osnabrück GmbH, kommentiert: „In der Vergangenheit hatten wir schon eine Vielzahl an Messen hier am Flughafen. Das gehört zu unserer Strategie, den Non-Aviation-Bereich, der unter anderem Konferenzen und Messen umfasst, zu stärken. Hier wird eine Jobmesse mit Airportfeeling veranstaltet – und das in einer zentralen Region, die aus Münster und Osnabrück gut erreichbar ist.“

Andrés Heinemann, Pressesprecher der Flughafen Münster/Osnabrück GmbH: „Wer die barlagmessen aus anderen Städten kennt, weiß von der Professionalität und Liebe zum Detail. Das ist ein komplett anderes Gefühl.“

Die 1. jobmesse münster|osnabrück hat am Samstag, 27. Februar 2021 von 10.00 - 16.00 Uhr und am Sonntag, 28. Februar 2021 von 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Alle Informationen auch unter jobmessen.de/fmo. In der Region finden außerdem die jobmesse osnabrück am 26./27.09.2020 und die jobmesse münster am 28./29.11.2020 statt.

Unsere Hygienemaßnahmen - jobmesse deutschland tour

Ab September geht es wieder mit unseren deutschlandweiten Karrieremessen los. Natürlich möchten wir dabei keine Risiken eingehen… weiterlesen

Berufe mit Zukunft

Welche Jobs sind wirklich zukunftsfähig? Erfahre hier mehr! weiterlesen

Der jobmesse deutschland-Ballon: Über den Dächern der Republik

Schon lange währt er in der Agentur Barlag, der Traum vom eigenen Heißluftballon. Im Sommer 2019 wollte sich Michael Barlag aber… weiterlesen

1. jobmesse austria (Wien)

Karriere zum Anfassen – das gab es in Wien so noch nie: Am 10./11. April 2021 geht in der MARX HALLE die erste jobmesse austria… weiterlesen

14. jobmesse bremen: Der Rückblick

Wenn 100 Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Institutionen an einem Wochenende zusammen kommen, bedeutet das für Bewerber*innen… weiterlesen

14. jobmesse bremen: Morgens gerne aufstehen. Wir machen’s möglich.

Sie zählt zu den Messen der ersten Stunde der jobmesse deutschland tour. Die Hansestadt Bremen ist schon viele Jahre ein fester… weiterlesen

2. jobmesse leipzig: Wie man seine Karriere aktiv vorantreibt

Die Nikolaikirche, das Völkerschlachtdenkmal, die Oper, der Stadthafen, das Kunstkraftwerk – Leipzig hat so einiges zu bieten. Die… weiterlesen