Agentur Barlag macht den Weg für das Bielefelder Corona-Impfzentrum frei

In Kürze wird das Corona-Impfzentrum der Stadt Bielefeld in der neuen Ausstellungshalle der Stadthalle seine Arbeit aufnehmen. Dadurch werden die 16. jobmesse bielefeld und die 5. immobilienmesse bielefeld dort voraussichtlich nicht wie geplant im Frühjahr 2021 durchgeführt werden können. Der Veranstalter, die Osnabrücker Agentur Barlag, hat sich in den letzten Tagen mit der Stadthalle Bielefeld GmbH auf Anpassungen geeinigt und leistet so seinen Beitrag an einer schnellen Reaktion auf die derzeitige Corona-Pandemie.

Falls das Corona-Impfzentrum zu diesem Zeitpunkt noch in der Stadthalle Bielefeld eingerichtet ist, findet die 16. jobmesse bielefeld am 17./18. April 2021 nun in der Seidensticker Halle statt.
Die folgende 17. jobmesse bielefeld wird am 06./07. November 2021 dann wieder in der Stadthalle veranstaltet.
Die 5. immobilienmesse bielefeld wird vom 06./07. März 2021 auf den 25./26. September 2021 verschoben und findet ebenfalls in der Stadthalle statt.

Dazu erklärt Stefan Süß, Geschäftsführer der Agentur Barlag: „Unsere Agentur ist als Veranstalter von jährlich 25 Messen in ganz Deutschland stark von der Corona-Pandemie betroffen. Nicht zuletzt deswegen ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, uns solidarisch zu zeigen und der Stadt Bielefeld unsere Veranstaltungslocation zur Verfügung zu stellen. So möchten wir mit unserem Team einen Anteil daran leisten, die Situation soweit es geht zu normalisieren.“

Auch Ingo Nürnberger, Leiter des Krisenstabs der Stadt Bielefeld, dankt dem Veranstalter dafür, hier eine kurzfristige und unkomplizierte Lösung gefunden zu haben: „Die Ausstellungshalle als Impfzentrum war quasi alternativlos – wegen der Größe, der Lage und Erreichbarkeit, der Gestaltung der Räume. Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass die Agentur Barlag uns bei ihrer eigenen Terminplanung so entgegen gekommen ist. Mit der Impfkampagne lassen wir hoffentlich bald die Corona-Pandemie hinter uns, das schafft dann auch die dringend notwendigen Perspektiven für die Veranstaltungsbranche.“

Stephan Kipp, Geschäftsleitung Kongress- und Eventzentrum Stadthalle Bielefeld, kommentiert:

„Wir arbeiten seit vielen Jahren erfolgreich mit dem Messeteam der Agentur Barlag bei der Durchführung der „jobmesse bielefeld“ und der „immobilienmesse bielefeld“ zusammen und werden diese Kooperation natürlich auch perspektivisch fortsetzen. Die Entscheidung zur Anpassung der Planungen für 2021 bietet eine sehr gute Grundlage für die Folgejahre.“ 

Die Bucket List für deine Jobsuche

Eine Bucket List fertigt man an, um festzuhalten, welche Dinge man erleben möchte, bevor man stirbt. Sie kann aber auch für deine… weiterlesen

Jahresrückblick: jobmesse deutschland

Das war 2020 - ein turbulentes Jahr geht zu Ende und wir blicken zurück. weiterlesen

Studiumkolumne: BWL

Paula studiert im sechsten Semester Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule für Technik in Stuttgart. Hier gibt sie einen… weiterlesen

1. jobmesse austria (Wien)

Karriere zum Anfassen – das gab es in Wien so noch nie: Am 10./11. April 2021 geht in der MARX HALLE die erste jobmesse austria… weiterlesen

14. jobmesse bremen: Der Rückblick

Wenn 100 Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Institutionen an einem Wochenende zusammen kommen, bedeutet das für Bewerber*innen… weiterlesen

14. jobmesse bremen: Morgens gerne aufstehen. Wir machen’s möglich.

Sie zählt zu den Messen der ersten Stunde der jobmesse deutschland tour. Die Hansestadt Bremen ist schon viele Jahre ein fester… weiterlesen

2. jobmesse leipzig: Wie man seine Karriere aktiv vorantreibt

Die Nikolaikirche, das Völkerschlachtdenkmal, die Oper, der Stadthafen, das Kunstkraftwerk – Leipzig hat so einiges zu bieten. Die… weiterlesen