18. jobmesse osnabrück findet am Wochenende statt

Heimspiel in der Friedensstadt: Wer noch auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung ist, kann am 18. und 19. September die jobmesse osnabrück in der Messehalle bei BMW Walkenhorst in Sutthausen besuchen. Dabei steht das Wochenende zum 18. Mal ganz im Zeichen der Karriere. Rund 120 Unternehmen aus der Region und internationale Arbeitgeber haben Jobchancen für motivierte Bewerberinnen und Bewerber aus sämtlichen Altersklassen im Gepäck. Vom Schüler bis zum Ingenieur über 60. Für Karriereinteressierte, Networking-Liebhaber und Berufseinsteiger sowie Quereinsteiger ist der Messe-Termin ein absolutes Muss im Kalender.

Martin Kylvåg, Projektleiter der jobmesse osnabrück, erklärt: „Meiner Meinung nach sind Karriereevents nach wie vor die beste Möglichkeit um Bewerber und Top-Arbeitgeber zusammenzubringen. Uns wurde von vielen mäßig verlaufenden digitalen Alternativen berichtet. Nach unseren sehr guten Erfahrungen, die wir bei unserer Jobmesse im vergangen Jahr – während der Pandemie – gemacht haben, freuen wir uns erneut in unserer Heimat face-to-face am Start zu sein. So unterstützen wir unsere Besucher bei ihrer Jobsuche und Karriereplanung, was besonders in den aktuellen Zeiten wichtiger denn je ist.“

Gute Gespräche und umfangreiches Karriereprogramm

Ob regionaler Berufseinstieg, internationale Karriere, Quereinstieg, gezielte Weiterbildung oder Praktikum – bei dem Recruitingevent ist alles möglich. Die Aussteller freuen sich auf gute Gespräche an den Messeständen, um potenzielle Bewerber von sich zu überzeugen. Auch neben den Messeständen dreht sich alles rund um die Karriere: Von der Berufsorientierung über das perfekte Anschreiben bis zum überzeugenden Bewerbungsgespräch. Hinzu kommen unter anderem ein kostenloser Bewerbungs-Check, Beauty-Workshops von Mary Kay sowie ein Fotoservice.

Die jobmesse osnabrück hat am Samstag, den 18.09., von 10.00-16.00 Uhr und am Sonntag, den 19.09., von 11.00-17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist für alle Besucher frei.

Auf der Messe gilt die 3G-Regel (Geimpft, Genesen oder Getestet). Als Testnachweis gilt auch ein Schülerausweis. Auf der Messe wird ein umfassendes Hygienekonzept umgesetzt. Es umfasst unter anderem ein verpflichtendes Tragen eines Mund-Nase-Schutzes sowie verstärkte Hygienemaßnahmen. Eine (Vorab-)Registrierung ist nicht notwendig. Weitere Informationen unter jobmessen.de/osnabrück

Großartiges Gewinnspiel "The sky is the limit"

Zur Messepremiere der 1. jobmesse münster|osnabrück gibt es ein TOP-Gewinnspiel! Die Besucher haben die Chance auf tolle Preise im… weiterlesen

Moin Emsland! Karrierevielfalt bei der 14. jobmesse emsland am Wochenende

Die Zeiten, in denen man eine Ausbildung für sein gesamtes Arbeitsleben machte, sind längst vorbei. Nicht nur nach dem… weiterlesen

Jobmesse im Doppelpack: Wir kommen nach Nürnberg und Kiel!

Am Wochenende gibts die jobmesse deutschland tour gleich zweifach: Im hohen Norden in Kiel und im Frankenland in Nürnberg.… weiterlesen

1. jobmesse austria (Wien)

Karriere zum Anfassen – das gab es in Wien so noch nie: Am 19./20. Februar 2022 geht in der MARX HALLE die erste jobmesse austria… weiterlesen

14. jobmesse bremen: Der Rückblick

Wenn 100 Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Institutionen an einem Wochenende zusammen kommen, bedeutet das für Bewerber*innen… weiterlesen

14. jobmesse bremen: Morgens gerne aufstehen. Wir machen’s möglich.

Sie zählt zu den Messen der ersten Stunde der jobmesse deutschland tour. Die Hansestadt Bremen ist schon viele Jahre ein fester… weiterlesen

2. jobmesse leipzig: Wie man seine Karriere aktiv vorantreibt

Die Nikolaikirche, das Völkerschlachtdenkmal, die Oper, der Stadthafen, das Kunstkraftwerk – Leipzig hat so einiges zu bieten. Die… weiterlesen