Norddeutsche Eisenbahnfachschule GmbH

Stau 19, 26112 Oldenburg

Weitere Standorte: Braunschweig Berlin Bochum Hamburg Osnabrück

Branche/n: Verkehr, Logistik
Branchen-Spezialisierung: Aus- und Weiterbildung

Wichtiger Hinweis: Die Inhalte dieser Seite werden vom Aussteller gepflegt. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt der Veranstalter keine Gewähr.

Über uns

Lokführer*in wird man bei der Norddeutschen Eisenbahnfachschule!

Die Norddeutsche Eisenbahnfachschule ist ein privater Bildungsträger im Eisenbahnverkehrswesen. Aktuell bilden wir an 6 Standorten Interessierte über den Quereinstieg als Triebfahrzeugführer*innen im Güter- und Personenverkehr aus. Im norddeutschen Raum sind wir eines der führenden Unternehmen für die fachgerechte Aus- und Weiterbildung von eisenbahnspezifischen Fachkräften. Laut Aussage der Deutschen Bahn gehört die Norddeutsche Eisenbahnfachschule zu den fünf besten Bildungsanbietern im Eisenbahnsektor.

Wir stehen für bedarfsgerechte und praxisnahe Ausbildungen in Wohnortnähe und kooperieren mit öffentlichen Institutionen und regionalen Eisenbahnverkehrsunternehmen.

Starten Sie Ihre Ausbildung als Lokführer*in bei der Norddeutschen Eisenbahnfachschule. Lokführer*innen sind besonders gefragte Fachkräfte. Nutzen Sie Ihre Chance auf einen gut bezahlten und flexiblen Job mit Zukunft.

Wir suchen

  • Quereinsteiger
  • Interessierte jeder Nationalität ab Sprachniveau B2
  • Ü50 Bewerber

Wir bieten

  • Quereinstieg als Lokführer*in innerhalb von 10 Monaten
  • eine soliden und qualifizierte Ausbildung
  • echte Fahrpraxis
  • Lerndienstleistungen, die DIN ISO 29990:2010 zertifiziert sind
  • Dozenten mit langjähriger Berufserfahrung
  • persönliche Betreuung
  • Übernahmegarantie in einen gutbezahlten und zukunftssicheren Job

Unsere aktuellen Messeteilnahmen

31./01.11.2020

Hannover
jobmesse hannover 2020.jpg