Hauptzollamt München

Sophienstraße 6, 80333 München

Mitarbeiter-Anzahl: 900

Branche/n: Wirtschaft, Verwaltung

Wichtiger Hinweis: Die Inhalte dieser Seite werden vom Aussteller gepflegt. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt der Veranstalter keine Gewähr.

Über uns

Beim Zoll kannst du deine Ausbildung oder dein duales Studium in einem von drei abwechslungsreichen Berufswegen absolvieren. Je nach Bildungsabschluss, deinen Zielen und Interessen entscheidest du dich für die Ausbildung im mittleren Dienst, für das duale Studium im gehobenen Dienst oder für das duale Verwaltungsinformatikstudium.

Auch mit einer Schwerbehinderung hast du jederzeit die Möglichkeit, eine für dich geeignete Karrierelaufbahn beim Zoll einzuschlagen.

 

Wir suchen

Du bist auf der Suche nach einem starken Arbeitgeber, mit dem du in den Beruf starten kannst? Einem Arbeitgeber, der dir viele Perspektiven, sinnvolle Aufgaben und eine sichere Zukunft bietet? Dann bewirb dich beim ZOLL!

Denn als Zöllnerin oder Zöllner bist du zum Beispiel Schmugglern, Produktpiraten und anderen Kriminellen auf der Spur - und sorgst dabei noch für Steuereinnahmen in Milliardenhöhe. Auch wenn du noch nicht genau weißt, was du werden willst: der ZOLL bietet dir viele Möglichkeiten. Informiere dich über die Ausbildung oder das Studium und frag nach. 


Wir freuen uns auf dich!

Wir bieten

Abwechslung garantiert

Beim Zoll kannst du deine Talente voll entfalten. Während deiner Ausbildung oder deines dualen Studiums lernst du fast alle Bereiche des Zolls kennen. Du bist in verschiedenen Dienststellen im Einsatz, mal drinnen, mal draußen – im Büro oder vor Ort bei Kontrollen. Nach erfolgreich absolvierter Abschlussprüfung stehen dir viele Wege offen.

 

Festanstellung statt Dauerpraktikum

Gut ausgebildet, aber kein Job in Sicht? Nicht beim Zoll! Wenn du die Abschlussprüfung bestehst, wirst du im Regelfall übernommen und für drei Jahre auf Probe verbeamtet. Statt unbezahlter Praktika bieten wir dir eine planbare Zukunft und ein sicheres Gehalt. Nach bewährter Probezeit wirst du Beamtin oder Beamter auf Lebenszeit – eine sichere Sache.

 

Faire Bezahlung

Schon während deiner Ausbildung oder deines dualen Studiums beim Zoll erhältst du das sogenannte Anwärtergrundgehalt. Als Anwärterin oder Anwärter im mittleren Dienst, also innerhalb der Ausbildung, bekommst du etwa 1.270 Euro brutto. Im gehobenen Dienst, also innerhalb des dualen Studiums, ca. 1.510 Euro brutto. Die Höhe deiner Bezahlung ist in ganz Deutschland einheitlich geregelt.

 

Beruf und Familie

Beim Zoll kannst du Beruf und Familie gut vereinen. Wenn du später Kinder hast oder Angehörige betreuen musst, unterstützen wir dich z. B. mit einem Teilzeitmodell. In vielen Bereichen kannst du Beginn und Ende deiner Arbeitszeit flexibel gestalten oder von zuhause aus arbeiten. In einigen Dienststellen gibt es auch Eltern-Kind-Büros.

Unsere Benefits

engagiertes Team
flexible Arbeitszeiten
Parkplätze

Unsere aktuellen Messeteilnahmen

29./30.01.2022

Hamburg
cruise center.jpeg

12./13.03.2022

Leipzig
jobmesse leipzig.jpg

12./13.03.2022

Berlin-Treptow
jobmesse berlin 2019.jpg

19./20.03.2022

Lübeck
kulturwerft gollan.jpeg

02./03.04.2022

München

07./08.05.2022

Münster
Muenster.jpeg

21./22.05.2022

Dortmund
dortmund halle.jpg

21./22.05.2022

Lingen (Ems)
ems.jpeg

11./12.06.2022

Düsseldorf

18./19.06.2022

Oldenburg
thumb_36225_admin.jpeg

25./26.06.2022

Hannover
thumb_36230_admin.jpeg

03./04.09.2022

Braunschweig
halle braunschweig.jpg

24./25.09.2022

Osnabrück
Osnabrueck location.jpg

05./06.11.2022

Bielefeld
Biele.jpeg